Mittwoch, 15. Oktober 2008

Neues im Zählerkrieg: Getclicky flippt aus

Klaro haben die letzten drei bis vier Posts hier vermutlich für mehr Traffic als sonst gesorgt. Hier. Meine beiden letzten Einträge im anderen Blog waren längst nicht so aufsehenerregend. Trotzdem bekomme ich heute ausgerechnet für die Rückkehr der Königin den unnetten Hinweis von GetClicky, ich solle gefälligst den Trackingcode aus dem Blog entfernen, da ich die zulässige Anzahl an Besuchern überschritten habe. Ääh, was?

Ein kurzer Blick in den anderen Zähler bringt Klarheit: zehn Leute haben mich heute besucht. Wow. Der Hammer. Dieser Blog hatte übrigens weit mehr. Nun wundere ich mich eben eine Weile, ob irgendwo in den AGB steht, beim kostenlosen Service dürfe man vielleicht nur einen Blog angemeldet haben. Kann ja sein. Aber erstmal gibts 'ne Mail an den Kundenservice.

Das geht ja dann doch nicht.

Kommentare:

_paulina_ hat gesagt…

muahhaaaaa, das ist ja geil. nicht das du zu kommerziell wirst...;o))

Blog Queen hat gesagt…

Nee, oder? ;)
Der Kundenservice bei GetClicky ist übrigens 1a, noch am selben Nachmittag habe ich eine Antwort auf meine Mail bekommen. Dusseligerweise muss man tatsächlich einen Premium Account bezahlen, um mehr als einen Blog tracken zu können! Das muss ich mir aber noch schwer überlegen...