Donnerstag, 21. August 2008

Manga-ized: Blog Queen ist ein Cartoon!

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis ich dieses kleine Webspielzeug ausprobieren musste, schliesslich habe ich nicht nur die Leser dieses Blogs, sondern auch meine Gruppe zu bedienen. Und ausserdem ist mein Passfoto dieser Tage so veraltet, dass mal ein bisschen frischer Wind in die Gestaltung blasen muss.

Bei Twitter greift es gerade wie ein Lauffeuer um sich, scharenweise verwandeln sich Freunde und Bekannte in kleine, kulleräugige Männekens, produziert bei Face Your Manga. Momentan kann man die Seite auf Italienisch oder Englisch betreten, Spanisch, Französisch und Japanisch sind scheinbar in Planung.

Das Erstellen eines Mangas ist kostenlos und dauert je nach Aufwand fünf bis zehn Minuten. Dabei gibt es ziemlich viele Variationsmöglichkeiten durch Details wie Augenform, Makeup, sogar Falten und Sommersprossen. Einziges Makel: die Kurzhaarfrisuren für Frauen sind ziemlich eindeutig dieselben wie für Männer. Naja. Aber bei den Langhaarschnitten gabs auch meinen Bob. Ist das Manga fertig, kann man es sich per Email zuschicken lassen (warum das ein Download genannt wird, entzieht sich meiner Kenntnis) oder für €1,50 kaufen und als Poster drucken. Auch hier wird künftig angebaut, ein Shop wird bereits angedroht. Und irgendwann wird es auch die unumgängliche Community geben.

Was macht man dann mit dem fertigen Gesichtchen? Man verwendet es wie jedes andere Bild auch und erfreut zum Beispiel seine Blogleser damit:

Kommentare:

ksklein hat gesagt…

Lustig... habe mein Avatar auch gerade gemacht und jetzt bei Dir entdeckt.

Blog Queen hat gesagt…

Tja, was kann ich sagen... ich finde den Hype um die Seite ja etwas teeniemässig, aber schon Obi Wan lehrte uns: never underestimate the power of the daaark side!

Norbert hat gesagt…

Also on the Dark side ;-)

ksklein hat gesagt…

dafür strahlt dein avatar aber geradezu! ;)

Blog Queen hat gesagt…

@norbert: ist noch viel Platz hier drüben!

@kerstin: wir nennen es Blendwerk ;)